Angelstrings beim LEA Award 2016

December 2, 2016

LEA Award 2016 Angelstrings 

 

Helene Fischer und Udo Lindenberg krönen den PRG LEA 2016

Anglestrings und das Berlin Show Orchestra sorgten für den musikalische roten Faden

 

Mehr als 1400 Gäste und Prominente aus Kultur, Wirtschaft und Politik feierten in der Frankfurter Festhalle die Preisträger und Nominierten der elften Auflage des PRG Live Entertainment Award (LEA).

 

Angelstrings und das Berlin Show Orchestra feierte zusammen mit Stars und 1400 Vertretern der Live-Entertainment-Industrie, Kultur, Wirtschaft und Politik die erfolgreiche Umsetzung des LEA 2016. Udo Lindenberg, OMD, Helene Fischer, Santiago, Wolfgang Niedecken, Glasperlenspiel, Johannes Oerding und viele weitere Stars feierten zusammen mit Ihren Managern, Agenturen, Veranstaltern und den Dienstleistern der Branche die Erfolge des Jahres 2015.

 

Mit dem Berlin Show Orchestra hat dieses Jahr erstmalig eine Big-Band alle bisher durch Einspieler untermalten Anmoderationen von Kategorien und Preisübergaben live begleitet und so einen durchgehenden roten Live-Faden durch die Veranstaltung gezogen. Das Feedback zum Berlin Show Orchestra war überwältigend.

Der Musikmarkt (Branchenmagazin) war auch überzeugt von der neuen Aufstellung des Branchen-Awards: „Frische Akzente erhielt die Preisverleihung durch neue Show-Elemente wie etwa der Performance des Berlin Show Orchestra, das mit einer Bigband alle Anmoderationen von Kategorien und Preisübergaben live begleitete und einen musikalischen „roten Faden“ bildete.“

Musikwoche (Das Fachmagazin der Branche) featured das Berlin Show Orchestra ebenfalls mit dem Kommentar „Das Berlin Show Orchestra ließ sich feiern“.

 

Als Teil des Berlin Show Orchestras sorgten die Angelstrings für den perfekten Klassik Sound und zeigten zudem einen Auschnitt aus Ihrem Showprogramm  „The 4 Elements“.

 

 

250 Tonnen Equipment am Abend der Superlative

Es war wieder ein Abend der Superlative: Im hochkarätig besetzten Livemusik-Programm der Gala standen unter anderem Niedeckens BAP, Santiano, Glasperlenspiel, Sophie Hunger und die Symphonic-Metal-Newcomer Beyond the Black auf der Bühne. Extra aus Kuba eingeflogen waren zwölf Artisten des Circo National de Cuba, die Auszüge aus der Show „Havana Nights“ boten.

 

Mit mehr als 250 Tonnen Equipment stattete Technikpartner und Namens-Sponsor PRG (Production Resource Group) die Veranstaltung aus. Ein aufwändiges Bühnenbild, 1000 Scheinwerfer und acht LED-Screens sorgten für opulente Kulisse und fulminante Lichteffekte. Die Bühnen- und Lichtgestaltung stammt von bright! & Jerry Appelt Lichtdesign, dem gefragtesten Lichtdesigner Deutschlands (u. a. Eurovision Song Contest, Wacken Open Air).

 

www.angelstrings.de

 

 

Please reload

RECOMMANDED POSTS

Berlin Show Orchestra - live at Presseball Berlin

January 22, 2019

1/10
Please reload

SHOP
RECENT POSTS